Liebessprüche - ein Liebesspruch für fast Jeden
Erweiterte Suche
Die erweiterte Suche ermöglicht es die Suche zu verfeinern. Gib einfach ein oder mehrere Wort(e) in beliebige Felder ein. Lass alles frei was Dich nicht interessiert und starte die Suche mit Jetzt Suchen.

Ergebnisse der erweiterten Suche:


11
14
Es könnte so einfach sein. Du liebst mich und ich liebe Dich. Doch ich habe einen Mann und ein wunderbares Kind Und mir fehlt der Mut, den Weg mit Dir in eine ungewisse Zukunft zu gehen.
am 29/04/2012 von Maria90 |
0
16
2
Liebst Du mich? Die Frage lässt mir keine Ruh‘: Liebst Du mich? Dann zwinker‘ mir doch einfach zu, Du könntest einen Blick mir schenken, mit einem Lächeln mich bedenken – oder – du könntest es auch einfach sagen, dann müsste ich mich nicht immer fragen: Liebst Du mich?
am 30/12/2012 von Gustave |
0
0
0
Wahre Liebe ist nicht lachen, streiten, sich wieder versöhnen und zusammen glücklich ineinander verliebt sein. Manchmal ist wahre Liebe einen Menschen weiterhin zu lieben obwohl er dich zerstört und verletzt hat. Manchmal ist wahre Liebe auch einen Menschen loszulassen den du niemals loslassen wolltest, mit dem du dir eine Zukunft gewünscht hast und vom ganzen Herzen liebst
am 24/10/2018 von Maria90 |
0
0
1
Ich wollte dir einfach mal sagen, dass du das beste Kind auf Erden bist, einfach nur so, weil ich dich so lieb habe und du für mich so einzigartig bist.
am 15/05/2018 von Pablo |
0
0
1
Du bist ein wunderbares Kind, dass viele Menschen glücklich macht. Jeder Mensch sollten einen solch schönen Schatz haben wie dich.
am 15/05/2018 von mareike |
0
130
14
Ich liebe dich, weil du mir jeden Tag ein Lächeln schenkst. Ich liebe dich, weil du immer eine Antwort hast. Ich liebe dich, weil du manchmal unfreiwillig komisch bist. Ich liebe dich, weil du dich nie verstellst. Ich liebe dich, weil du an deinen Zielen festhältst. Ich liebe dich, weil du immer zu mir hälst. Ich liebe dich, weil du dich beirren lässt. Ich liebe dich, weil es mit dir jeder Tag wir Urlaub ist. Ich liebe dich, weil du immer ein offenes Ohr für mich hast. Ich liebe dich, weil du das liebst, was mir wichtig ist. Ich liebe dich, weil du meine Wüsche teilst. Ich liebe dich, weil du mein Gegenstück bist. Ich liebe dich, weil du mich liebst. Ich liebe dich, weil du einfach du bist.
am 29/04/2012 von Magdalen |
1
8
3
Du siehst mich nicht Das ist nicht fair! Darf dir nicht zeigen wie sehr ich dich liebe, darf es nicht hinaus brüllen wie sehr ich mich nach dir sehne, darf dich nur von weiten sehen, darf dich nur heimlich lieben, was hat sie was ich nicht habe? Warum liebst du sie und nicht mich? Bin ich auch in deiner nähe, so siehst du mich doch nicht, unsere Blicke treffen sich und doch siehst du mich nicht. Wünschte du würdest mich so ansehen wie du sie ansiehst, doch mich siehst du nicht. Bin so nah bei dir und du so fern von mir, du siehst mich nicht! Ich liebe dich
am 25/06/2012 von Gustave |
0
3
0
"Es ist ein schönes Gefühl, zu dem zu gehören was du liebst." "Ich liebe dich, wie ich noch keine Andere geliebt habe, und ich habe länger auf dich gewartet als auf jede andere Frau." "Ich weiß nur, dass ich dich liebe." - "Das ist dein Pech." "Gott schütze den Mann, der Dich wirklich liebt!"
am 13/10/2015 Vom Winde Verweht (1939) zitiert von marti |
0
25
3
Du sagtest mir einst, Du liebst wenn es regnet, doch immer wenn es dann regnet, machst du die Fenster zu. Du sagtest mir einst, Du liebst alle Vögel, doch warum sperrst du sie dann in Käfige? Du sagtest mir einst, Du liebst alle Menschen, doch warum verachtest du so viele? Du sagtest mir einst, Du liebst die Umwelt und die Natur, doch warum vergiftest du sie dann? Du sagtest mir einst, Du liebst den Sonnenschein, doch warum stöhnst du wenn es warm ist? Darum habe ich wirklich Angst vor dem Moment, wenn du mir sagst: Ich liebe dich.
am 22/05/2012 von Pablo |
0
10
0
Eine Blumenwiese Ich ging eines Tages auf einer Blumenwiese spazieren. Dort schaute ich mich um, ich konnte mich nicht satt sehen. Ich wollte am liebsten einen bunten Strauß von dieser Wiese pflücken, doch ich wollte mich nur mit einer Blume von dieser Wiese begnügen, um die bunte Pracht nicht zu zerstören. Die Entscheidung fiel mir, in Anbetracht des Angebotes nicht leicht. Sie sollte zu mir und meinem Leben passen, sollte sich einfügen in meine Umgebung, sollte aber dennoch nicht angepasst, sondern einzigartig sein. Lange schaute ich umher. Ich setze mich ins Gras und betrachtete viele von Ihnen genau. Plötzlich, ich bemerkte sie kaum, sah ich eine Gänseblümchen, eigentlich ganz unscheinbar und bescheiden, wie es an meinen Zehen kitzelte. Dennoch war es für mich die Schönste auf der Blumenwiese, da sie einfach zu mir passte und den Weg zu mir gefunden hatte. Ich wusste, o
am 21/10/2013 von mareike |
0
« zurück1...2345678...509vor »

Zuletzt betrachtet: